top of page

FAQ's
Häufige Fragen und Antworten

Jede Hochzeit ist ganz individuell und doch stellen sich oft die gleichen Fragen. Manches kann nur im persönlichen Gespräch beantwortet werden, aber hier findet ihr die häufigsten Fragen und unsere Antworten:

Fragen und Antworten
Hochzeit

Preise










Kennenlernen
& Buchung







Vertrag,

Anzahlung,
Zahlung
& Co.















Pakete &
Zusatzstunden















Kamera, Ton 
& Drohne















Doppelt im
Einsatz








Ausfallschutz






Bearbeitung,
Fotos &
Wartezeit

Wo finden wir eine Paket- und Preisübersicht für Hochzeiten?

Wenn ihr uns mit eurem Wunschtermin anfragt und wir an dem Tag noch buchbar sind, senden wir euch einen Link mit Passwort für unsere Preisübersicht. Alles weitere, besondere Anfragen wie Destinationweddings besprechen wir im persönlichen Kennenlernen. 

Können wir am Preis noch was machen?
Wir geben immer 110% und das zu einem sehr rentablen Preis, da wir stets zu zweit sind, aber preislich in der Kategorie bleiben, wo sich einzelne Foto- oder Videografen bewegen. Wir schaffen eure Erinnerungen für die Ewigkeit und haben unseren (Mehr)Wert für uns & euch definiert. Daher sind unsere Angebote nicht weiter verhandelbar.

 

Können wir euch erstmal kennenlernen?

Natürlich - das möchten wir auch, denn uns ist wichtig, dass die Chemie passt.

Wie läuft das Kennenlernen ab und kostet es was?

Wir vereinbaren einen Kennenlerntermin, persönlich oder per Zoom und sprechen über eure Wünsche und die Hochzeit. Wir erzählen genauso ein bisschen über uns und lernen uns so kennen. Nach dem Gespräch entscheidet ihr, ob wir zu euch passen und umgekehrt. Das Kennenlernen ist komplett unverbindlich und kostenlos. Gebt ihr uns eine positive Rückmeldung senden wir euch einen Vertrag mit allen Details zu.

Wir haben zugesagt, ist unser Termin dann auch zu 100% reserviert?

Wir senden euch den Vertrag mit allen Details zu. Bei Rückfragen könnt ihr uns natürlich jederzeit ansprechen. Nachdem ihr uns den Vertrag unterschrieben per E-Mail zugesandt habt, ist der Tag fest bei uns zu 100% für euch gebucht.

Wie und wann zahlen wir das Honorar?

Bei Vertragsabschluss ist eine Anzahlung in Höhe von 30 % des vereinbarten Honorars fällig, die Restzahlung erfolgt bei Übersendung eurer Bilder/Hochzeitsfilm(e) nach der Hochzeit. Die Zahlungen erfolgen per Überweisung.

Unterschrieben, bezahlt, gebucht - wie geht es jetzt weiter?

Wir senden euch direkt am Anfang einen kleinen Guide zu, mit hilfreichen Tipps im Bezug auf die Foto-/Videografie für schöne Endergebnisse. Diese Hinweise helfen euch bei der Planung und uns am Hochzeitstag. Während der Wartezeit könnt uns jederzeit ansprechen und Rückfragen stellen. Von Zeit zu Zeit melden wir uns auch mal bei euch und erkundigen uns nach dem Stand der Planung oder des Tagesablaufs.

Spätestens in der Hochzeitswoche vereinbaren wir noch einen gemeinsamen Termin per Zoom/FaceTime oder persönlich und gehen den Ablauf Schritt für Schritt ein letztes Mal durch.

Am Hochzeitstag sind wir wie vereinbart vor Ort und begleiten euch.

 

Bietet ihr auch kurze Begleitungen z.B. auch rein standesamtliche Begleitungen an? 

Natürlich bieten wir standesamtliche Begleitungen an, hier findet ihr unser Angebot für's Standesamt (bei besonderen Wünschen sprecht uns gerne an).

Ansonsten sind wir in der Regel ab 6 Stunden Begleitung buchbar. In der Woche oder außerhalb der Saison (Oktober bis April) sind kürzere Begleitungen auf Anfrage möglich.

Sind die Pakete fix oder können wir auch individuelle Vereinbarungen treffen?

Natürlich können wir individuelle Vereinbarungen treffen und richten euch ganz nach euren Wünschen. An Freitagen & Samstagen von Mai bis September sind wir jedoch erst ab 6 Stunden buchbar.

Was, wenn wir bei einer bspw. 8-Stunden-Buchung spontan am Hochzeitstag entscheiden, dass wir euch noch länger dabei haben wollen, geht das?

Am Hochzeitstag können wir in der Regel immer auch spontan noch länger bleiben bei Bedarf (sollte dem nicht so sein, würden dies im Voraus mit euch besprechen). Hier fällt ein Honorar von 200,- Euro pro weitere Stunde an.

Mit welchem Equipment arbeitet ihr?

Wir filmen und fotografieren beide mit Hybridkameras, der Sony Alpha 7 III. Auf Wunsch arbeiten wir mit Blitz, bei Dunkelheit in der Videografie mit Kameralicht und leuchten ggf. auch mal mit Spots aus. Gimble zum filmen, Stative usw. setzen wir nach Bedarf am Hochzeitstag ein. Wir nutzen verschiedene Objektive und haben Equipment für Tonaufnahmen usw.

Wir hätten gerne Tonaufnahmen unserer Trauung mit im Video, geht das?

Na klar, wir haben zwei Mini-Mikrofone, die wir euch bspw. für das Ehegelübde anstecken können. Während der Trauung platzieren wir die Mikrofone meist direkt vor euch am Boden/in der Nähe.

Habt ihr eine Drohne?

Ja, wir haben eine Drohne, eine DJI Mini 3 und einen Drohnenführerschein.

Setzt ihr Drohne bei Foto- oder Videografie immer ein?

Wenn die Location es erlaubt (dies muss ausdrücklich erfolgen) und die Zone keine Flugverbotszone ist (häufig ist das in der Nähe von Flughäfen der Fall). Natürlich muss das Wetter mitspielen, bei Regen, Sturm oder Dunkelheit können keine Luftaufnahmen gemacht werden.

Wir möchten eine fotografische oder videografische Begleitung buchen, seid ihr trotzdem immer zu zweit unterwegs? Wenn wir Kosten sparen wollen, können wir euch auch einzeln buchen und somit das Honorar senken?

Ja, wir sind immer zu zweit unterwegs und garantieren euch immer eine doppelte Perspektive für mehr Erinnerungen und natürlich mehr Bilder/Szenen.

In der Woche (Mo-Do), an Freitagen und bei individuellen Ausnahmen ist es möglich, dass wir bei Senkung des Honorars eine einzelne Begleitung mit euch vereinbaren können, sprecht uns hierzu mit eurem Wunschdatum bitte an. Hinweis: eine einzelne Begleitung an Samstagen in den Sommermonaten Mai bis September ist nicht möglich.

Was passiert im Krankheitsfall / bei Ausfall?

Da wir beide jeweils fotografieren als auch filmen können, habt ihr einen Ausfallschutz, da wir garantieren können, dass im absoluten Ernstfall (Krankheit o.ä.) trotzdem immer gewährleistet werden kann, dass einer von uns als euer Foto- und/oder Videograf (je nach Buchung) definitiv und mit zwei Kameras vor Ort ist - in diesem Fall würde sich das Honorar natürlich auch reduzieren. Das ist zwar noch nie vorgekommen, aber Optionen und Alternativen im Krankheitsfall sollten natürlich trotzdem bei jedem Dienstleister einmal durchgespielt und besprochen werden.

Wie lange müssen wir auf unsere Bilder/Hochzeitsfilm(e) warten?

In der Regel senden wir euch den Link für die Online-Galerie nach 2-4 Wochen zu (oft auch früher). In den Sommermonaten Juli & August kann die Bearbeitung bis zu 5 Wochen dauern.

Wie bearbeitet ihr die Bilder?

Alle Bilder werden einzeln gesichtet, aussortiert (halb-/geschlossene Augen, stark verschwommene Bilder usw.) und nach unserem Stil/Farblook wie vereinbart bearbeitet. Hier erfolgen natürliche Korrekturen, aber keine Retuschen, d.h. wir machen keine Personen schlanker, dicker, größer oder kleiner. Ca. 10-15% der Bilder werden schwarz/weiß.

Wieviele Bilder erhalten wir bei einer Hochzeitsreportage?

Mindestens das vereinbarte aber meistens deutlich darüber hinaus. Wir geben euch alle schönen/verwendbaren Fotos, unabhängig davon, wieviel "mehr" es sind, als vereinbart war. Natürlich erfolgt kein Aufpreis.

Ihr bekommt die Bilder im jpeg-Format in höchster/originaler Auflösung und ohne Wasserzeichen in einer Online-Galerie mit Passwort zur Verfügung gestellt. Ihr könnt sie als gesamten Ordner (ZIP-Datei) downloaden oder einzeln. Die Galerie könnt ihr auch euren Freunden/Umfeld mit Mitteilung des Passwortes per Link zusenden.

Wir haben ein Paket mit "Prints" gebucht, was bedeutet das?

Prints sind ausgedruckte Bilder in bester Qualität. Ihr erhaltet also nicht nur online, sondern wie vereinbart (Anzahl) die schönsten (von uns ausgewählten) Bilder von euch per Post. Im Nachgang könnt ihr natürlich individuell Bilder entwickeln lassen, dafür stehen euch die Dateien zur Verfügung.







Verlobungs-
shootings















Pärchen &
Familien

 

 

 

 

 

 

Sind Verlobungsshootings bei euren Paketen wirklich kostenlos inklusive?

Ja, wir bieten euch ab einer 8-Stunden-Reportage ein kostenloses Verlobungsshooting an. Viele Paare haben noch nie oder nur selten gemeinsam vor der Kamera gestanden - so könnt ihr üben und für die Hochzeit "warm werden" - nicht nur ihr als Paar, sondern auch mit uns. So treffen wir "in Action" nicht erst bei der Hochzeit das erste Mal aufeinander.

Die Bilder könnt ihr beispielsweise für eure Einladungskarten verwenden.

Wie laufen Verlobungsshootings generell ab?

Wir planen ca. 30-40 Minuten für das Shooting ein, das reicht vollkommen aus, um aus 3-4 verschiedenen Motiven und Perspektiven mit unterschiedlichen Hintergründen tolle Bilder von euch zu machen. Ihr bekommt mindestens 30 Bilder, alle bearbeitet, in der Online-Galerie von uns zur Verfügung gestellt. 

Wir haben ein Verlobungsshooting gebucht und entscheiden uns danach, euch für eine foto- oder videografische Begleitung unserer Hochzeit zu buchen, bekommen wir einen Rabatt?

Ja. Ihr bekommt das Verlobungsshooting dann nachträglich von uns geschenkt und auf das Gesamthonorar angerechnet.

 

Fotografiert und filmt ihr auch andere Sachen außer Hochzeiten?

Ja, wir stehen für Pärchen- und Familienshootings gerne zur Verfügung.

Was kosten Pärchen-/Familienshootings bei euch?

Schaut hierzu gerne hier vorbei oder/und sendet uns eine Anfrage mit euren Wünschen.

Wie läuft so ein Shooting ab?

Wir vereinbaren ein kurzes Kennenlernen und stimmen uns mit Ort & Zeit nach euren Wünschen ab. Am Shootingtag selbst sprechen wir uns kurz über Whatsapp morgens nocheinmal ab, ob alles wettertechnisch passt, im Schlechtwetterfall verschieben wir. Wir brauchen nicht lange um viele schöne Fotos von euch zu machen, daher reichen bei einem Paarshooting 45-60 Minuten, bzw. bei Familien (je nach Größe der Teilnehmeranzahl) 60-80 Minuten aus. Wir lieben natürliche Fotos und leiten euch etwas an. Im Grunde sollt ihr sein wie ihr seid und auch das tun, was ihr tut, wenn wir nicht dabei wären - ganz natürlich eben. Wir stellen keine unnatürlichen Posen nach und gehen gerne auf eure Wünsche und Vorschläge ein, wenn ihr etwas bestimmtes umsetzen möchtet.

Nach spätestens 10-14 Tagen erhaltet ihr die Bilder per Online-Galerie zum download. 

Fragen und Antworten
shootings & Co.

bottom of page